hd

Burg Schreckenstein 2 - Küssen (nicht) verboten

Wie jedes Jahr wetteifern die Internate Schreckenstein und Rosenfels darum, wer die besseren Streiche spielt. Doch dieses Mal sind sie zu weit gegangen: Graf Schreckenstein stürzt mit seinem Zeppelin ab. Der Burgherr überlebt zwar, steht danach aber vor dem finanziellen Ruin und muss mehrere Wochen in einem Sanatorium verbringen. Kuno, der Neffe des Grafen, übernimmt in der Zwischenzeit die Geschäfte seines Onkels. Er plant, die Burg an einen chinesischen Unternehmer zu verkaufen. Das muss verhindert werden!
DEU 2017
120 min
Genre: Family/Movie
Regie: Ralf Huettner
Darsteller: Alexander Beyer, Eloi Christ, Henning Baum
Studio: Tele Munchen Fernseh GmbH & Co Produktionsgesellschaft
FSK: o.A.
Preis: € 4,98
Preis HD: € 5,98

Letzte Chance!

Inhalt

Burg Schreckenstein und Schloss Rosenfels überbieten sich bei den alljährlichen Wettkämpfen am Kapellsee mit ausgeklügelten Sabotageakten. Doch kurz vor Schluss kommt es zum Abbruch, als der Zeppelin des Grafen abstürzt! Zwar konnte sich Graf Schreckenstein in letzter Sekunde retten, muss nun aber mehrere Wochen im Sanatorium verbringen – und ist finanziell ruiniert. Der Vertreter des Grafen, sein Vetter Kuno, sieht im Verkauf der Burg an den chinesischen Unternehmer Wang die einzige Lösung. Den Jungs dämmert, dass Burg Schreckenstein nach China umgesiedelt werden soll, um Teil eines mittelalterlichen Themenparks zu werden. Doch Diener Jean glaubt an die Rettung von Burg Schreckenstein und will sich auf die Suche nach dem einst vergessenen Schatz im Burghof begeben. Nur Mythos – oder Realität? Die Jungs gehen dem Rätsel auf den Grund… 

Quelle: Archiv/ Presseheft