hd

Escobar

Pablo Escobar hielt Kolumbien bis zu seinem Tod im Jahr 1993 in Atem. Neben dem Aufbau des Medellin-Drogenkartells und ausgedehntem Kokain-Schmuggel in die USA beeinflusste er auch die Politik seines Heimatlandes, als er für das Amt des Präsidenten kandidierte. Bis 1987 unterhielt Escobar eine leidenschaftliche Affäre mit Virginia Vallejo, eine der bekanntesten Journalistinnen Kolumbiens. Währenddessen kommt ihm die die US-amerikanische Drogenbekämpfungsbehörde DEA immer mehr auf die Spur ...
ESP,BGR 2017
123 min
Genre: Drama/Movie
Regie: Fernando Leon de Aranoa
Darsteller: Javier Bardem, Penelope Cruz, Peter Sarsgaard
Studio: Universum Film GmbH
FSK: 16
Preis: € 4,98
Preis HD: € 5,98

Inhalt

Als Virginia Vallejo, die wohl berühmteste Reporterin Kolumbiens, 1981 auf einer elitären Party auftaucht, die von keinem Geringeren als dem Drogenbaron Pablo Escobar veranstaltet wird, kann sie noch nicht erahnen, welche Folgen dieser Abend für sie haben wird. Verführt von Pablos Charisma, lässt sich Virginia auf eine leidenschaftliche Affäre mit ihm ein – mit einem Mann, der Tausende Menschen töten ließ, Milliarden Dollar machte und folglich zum mächtigsten Drogenboss aller Zeiten aufstieg. Als politisch engagierte Nachrichtenerstatterin befindet sich Virginia auf einer Gratwanderung zwischen der DEA und ihrer feurigen Liebe zu Escobar – einer Liebe, die unter keinem guten Stern steht.

Quelle: Archiv/ Presseheft