hd

Wilde Wedding

Die ehemalige Schauspielerin Eve Wilde bereitet sich auf ihre vierte Hochzeit vor. Sie will dem gefeierten britischen Autor Harold Alcott das Ja-Wort geben. Die Feierlichkeiten sollen an einem langen Sommerwochenende stattfinden. Neben den Familien des Paares ist auch der berühmte Theaterdarsteller Laure Darling eingeladen, mit dem Eve früher verheiratet war. Auf der Hochzeitsparty knistert es nicht nur zwischen den beiden: Einige Gäste kommen sich ebenfalls näher. Das Liebeskarussell hat ungeahnte Folgen ...
USA 2017
95 min
Genre: Comedy/Movie
Regie: Damian Harris
Darsteller: Glenn Close, John Malkovich, Patrick Stewart
Studio: Universum Film GmbH
FSK: 12
Preis: € 4,98
Preis HD: € 5,98

Inhalt

Die ehemalige Schauspielerin Eve Wilde möchte zum vierten Mal vor den Traualtar treten. Diesmal mit dem gefeierten britischen Autor Harold Alcott. Gemeinsam mit zahlreichen Gästen will das Brautpaar ein Sommerwochenende lang die Korken knallen lassen. Zu den geladenen und ungeladenen Gästen gehört unter anderem Eves Ehemann Nummer eins, der auch der Vater ihrer drei erwachsenen Söhne ist. Eine bunt gemischte Gruppe aus Nichten, Neffen, Freunden und Fremden trifft ein und das Unheil nimmt seinen Lauf: Alte Fehden kommen auf den Tisch, neue Romanzen werden gesponnen und kaum einer der Anwesenden zeigt sich von seiner besten Seite. Verschont bleibt niemand. Doch auch die Liebe des Brautpaars scheint sich etwas abzukühlen. Eve bleibt nicht viel Zeit, um mit ihren Gefühlen ins Reine zu kommen, denn der große Tag rückt immer näher. Oder entscheidet sich das Liebes-Tohuwabohu etwa schon am Vorabend?

Quelle: Archiv/ Presseheft