hd

The Girl with All the Gifts

Der britisch-US-amerikanische Zombie-Thriller basierend auf den jungen Roman von Mike Carey, erzählt von der Zukunft der Menschheit, in der ein Großteil von einem Pilz infiziert worden ist, der sie in fleischfressende Untoten verwandelt. Davon betroffen sind auch Kinder, die in einer speziellen Schule von Helen unterrichtet werden. Dort entdeckt sie die äußerst intelligente Melanie. Bei ihr scheint der Pilz anders zu wirken. Ist sie womöglich der Schlüssel zur Erlösung? Die Apokalypse scheint zumindest unausweichlich.
USA,GBR 2016
120 min
Genre: Horror/Movie
Regie: Colm McCarthy
Darsteller: Anamaria Marinca, Gemma Arterton, Glenn Close
Studio: Universum Film GmbH
FSK: 16
Preis: € 4,98
Preis HD: € 5,98

Inhalt

In einer nicht allzu fernen Zukunft: Eine aggressive Pilzinfektion hat fast die gesamte Menschheit in fleischfressende, zombieartige Wesen – sogenannte „Hungries“ – verwandelt. Nur eine kleine Gruppe infizierter Kinder verspricht Hoffnung auf ein Heilmittel, da sie ihren „Fressimpuls“ kontrollieren können. In einer Militärbasis werden sie grausamen Experimenten unterzogen. Doch ein Mädchen unter ihnen ist anders: Melanie ist intelligent, wissbegierig und einfallsreich. Als die Basis von einer Horde Hungries überrannt wird, kann Melanie fliehen. In einer in Chaos und Zerstörung versunkenen Welt muss sie bald nicht nur über ihre eigene Zukunft, sondern auch das Schicksal der gesamten Menschheit entscheiden …

Quelle: Archiv/ Presseheft